info@agriturismolaquercia.com +39 045 7945167 - 7945188
dintorni

AGRITURISMO LA QUERCIA

Aktivitäten und Umgebung

Dank unserer Position können Fahrradausflüge und Trekking durch die Moreniche-Hügel unternommen werden, einer Landschaft voller Olivenhaine und Weinberge. Ein Fahrradweg, der dem Fluss Mincio entlang führt verbindet die Stadt Mantua mit Peschiera del Garda. Außerdem laden Feldwege zu entspannenden Spaziergängen ein.

In der Ortschaft Valeggio sul Mincio können die großen mittelalterlichen Befestigungen besucht werden, die von den Scaligeri und Visconti stammen, beispielsweise das imposante Schloss Scaligero di Valeggio, welches das Tal überschaut sowie die Visconteo-Brücke, die auf Gian Galeazzo Visconti im Jahr 1300 zurückgeht. Am Fuße der Visconteo-Brücke liegt Borghetto, ein kleines Dorf, das für seine antiken Mühlen bekannt ist.
Faszinierend auch der Park und Garten Sigurtà, der als einer der 5 schönsten der Welt gilt und zwar auf Grund seiner jahrhundertealten Blumen- und Pflanzenvielfalt.

Der Agritourismus befindet sich auf halbem Weg zwischen den Städten Verona (28 km), reich an Theatern und Denkmälern, vor allem der Arena von Verona mit ihrem Opernfestival im Sommer und der Stadt Mantua (26 km), Sitz der alteinsässigen Familie der Gonzaga.

Wer auf der Suche nach Vergnügen ist, der Agritourismus liegt wenige Minuten vom Gardasee entfernt (5 km). Dort gibt es mehrere Erlebnisparks, wie Gardaland (9 km), Caneva Word, Park Zoo Safari, den Golf Club Paradiso in Peschiera (4 km); den Thermalbad-Garten Garda (Villa dei Cedri 10 km) und seine bekannten Toursitenorte.

Die Ortschaft Valeggio und ihre Umgebung ist auch sehr für önogastronomische Ferien geeignet, denn die Gegend ist wohlbekannt und hat eine reiche kulinarische Tradition, unter den Weinen gibt es mehrere, sehr bekannte DOCG-Auszeichnungen Italiens, wie beispielsweise DOC Bardolino, Custoza bis hin zumAmarone della Valpolicella.

UNSERE SPEZIALITÄTEN
dintorni
Menu